Auschreibung Studierenden-Workshop

Auschreibung Studierenden-Workshop

Bild vom Workshop 2017

Am Montag den 12. Februar 2018 veranstaltet ACADEMIA SUPERIOR einen Workshop zum Thema "Mut". Studierende können sich bis 4. Februar 2018 bewerben, um mit unserem wissenschaftlichen Leiter Markus Hengstschläger über das Thema diskutieren zu können.

Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmern des Workshops werden zum SURPRISE FACTORS EMPFANG UND PLENUM 2018 in Gmunden eingeladen. An drei vergeben wir ein Stipendium für die Teilnahme am gesamten SURPRISE FACTORS SYMPOSIUM am 17.3. und 18.3.

WORUM ES GEHT:

„MUT“

Wir leben in einer Welt, die schnelle Entscheidungen, Triebkraft, manchmal auch Tapferkeit und Kühnheit verlangt. Mut hat viele Facetten und wird in unterschiedlichsten Situationen abverlangt. Mut kann bedeuten: Widrigkeiten zu trotzen, für das Richtige einzustehen, andere zu beschützen oder die Welt ein Stück neu zu gestalten.

Mutig ist, wer sich trotz aller Unsicherheiten für das einsetzt, was wichtig und richtig ist. Ein einziger mutiger Mensch kann eine ganze Gesellschaft aufrütteln und bewegen – und die Welt verändern. Mit ihrer mutigen Arbeit begegnen immer wieder Menschen einigen der weltweit drängendsten Herausforderungen und führen somit zu gesellschaftlichen, politischen und sozialen Veränderungen. Mutmacher sind Vorreiter – ob in humanitären, wirtschaftlichen oder politischen Belangen.

Wir fragen uns: Was ist auf gesellschaftlicher, wirtschaftlicher, individueller, wissenschaftlicher und politischer Ebene mutig? Welche Beispiele für Mut gibt es? Was können wir von diesen Menschen und Begebenheiten lernen? Wie kann Mut in unserer Gesellschaft gefördert werden und wie die Rahmenbedingungen für die Umsetzung mutiger Vorhaben verbessert werden? Wo legen wir dem Mut zu viele Steine in den Weg? Wo müssen wir heute Mut beweisen, um die Zukunft in Oberösterreich, Österreich und Europa positiv gestalten zu können? Diese Fragen sind der Inhalt des Workshops für Studierende der ACADEMIA SUPERIOR.

WANN: Montag, 12. Februar 2018, 10.00-17.00 Uhr

WO: ACADEMIA SUPERIOR, Science Park 2, Johannes Kepler Universität Linz, Altenberger Straße 66b, 4040 Linz, Raum S2 ZG075

ABLAUF:
Montag, 12. Februar 2018
10.00 – 12.00 Uhr: Session 1: Beginn, Einführung in das Thema „Mut“, Gruppenarbeit
12.00 Uhr: Mittagspause
12.45 – 15.00 Uhr: Session 2: Ausarbeitung von konkreten Themenaspekten in Kleingruppen
15.00 Uhr: Pause
ab 15.15 Uhr: Präsentation und Diskussion mit Univ.-Prof. Dr. Markus Hengstschläger
ca. 17.00 Uhr: Ende

WAS ERWARTET DICH?

  • intensive Arbeit an unterschiedlichen Aspekten des Themas „Mut“
  • Besprechung der Ergebnisse und Diskussion mit Univ.-Prof. Dr. Markus Hengstschläger
  • Ein spannender Tag an dem es darum geht, Visionen für die Zukunft zu gestalten

Die Ergebnisse des Workshops werden in geeigneter Form publiziert. Den eingeladenen Teilnehmerinnen und Teilnehmern werden allfällige Fahrtkosten für die Teilnahme am Workshop (innerhalb Österreichs) ersetzt. Für die Verpflegung wird gesorgt.

Alle Workshop-Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind eingeladen, am Empfang und PLENUM des SURPRISE FACTORS SYMPOSIUM 2018 am 17. März teilzunehmen. Darüber hinaus erhalten ausgewählte Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Workshops die Möglichkeit zur Teilnahme am gesamten SURPRISE FACTORS SYMPOSIUM in Gmunden (17. März ganzer Tag und 18. März Vormittag), um ihre Ideen und Ergebnisse aus dem Workshop im Kreis der Expertinnen und Experten zu diskutieren.

WER KANN SICH BEWERBEN?

Studierende aller Fachrichtungen (Bachelor, Master, Diplom, Doktorat) mit Interesse am Thema „Mut“, mit Freude am interdisziplinären, innovativen und visionären Arbeiten.

BEWERBUNGSPROZEDERE

Für die Bewerbung zur Teilnahme am ACADEMIA SUPERIOR Workshop sende bitte folgende Unterlagen bis spätestens 4. Februar 2018 an office(at)academia-superior.at z.Hd. Dr. Claudia Schwarz:

  • einen aussagekräftigen Lebenslauf
  • eigene Gedanken zum Thema „Mut“ und was dich daran interessiert (max. 200 Wörter

WICHTIGE TERMINE

  • 04. Februar 2018: Ende der Bewerbungsfrist
  • 12. Februar 2018 10.00-17.00 Uhr: Workshop
  • 17. März 2018, 18 Uhr, Toscana Congress Gmunden: SURPRISE FACTORS Empfang und PLENUM in Gmunden (für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer)
  • 17. März 2018, 9.00 Uhr bis 18. März 13.00 Uhr: SURPRISE FACTORS SYMPOSIUM (für drei ausgewählte Teilnehmerinnen und Teilnehmer)

Solltest du weitere Fragen rund um den Workshop und das Symposium haben, wende dich bitte an Michael Hauer unter hauer(at)academia-superior.at

Die Ausschreibung ausdrucken.

Nähere Informationen zu vergangenen Workshops und Symposien findest du hier.