Mit zukun­ftsweisenden Impulsen zu mehr Indi­vid­u­al­ität, Inno­va­tion und zum gren­zen­losen Fördern von Tal­en­ten begeis­terte der Best­seller­autor, renom­mierte Genetik­er und wis­senschaftliche Leit­er von ACADEMIA SUPERIOR Univ.-Prof. Dr. Markus Hengstschläger mehr als 260 Gäste in der Frauen:Fachakademie Schloss Mond­see.

„Wie kön­nen wir uns auf die Fra­gen der Zukun­ft, von denen wir nicht wis­sen, wie sie laut­en und wann sie gestellt wer­den, am besten vor­bere­it­en? Auf keinen Fall dadurch, dass wir danach tra­cht­en, dass unsere Kinder guter Durch­schnitt sind und ja nicht auf­fall­en. Wir brauchen viel mehr Peaks und Freaks, die neue Wege gehen — und das müssen wir fördern”, ist Hengstschläger überzeugt.

„Brin­gen Sie Ihre Tal­ente zum Strahlen, wir begleit­en Sie gerne dabei”, ermutigte Frauen:Fachakademieleiterin Brigitte Maria Gru­ber neben den anwe­senden Zuhörerin­nen auch die zahlre­ichen Män­ner im Pub­likum, die an diesem Abend in Mond­see das Genie in sich zu ent­deck­en sucht­en.

TV Beitrag RTS Salzburg