Die Globale Risiko-Landschaft

Extremwet­ter-Ereignisse, Naturkatas­tro­phen, Cyber­at­tack­en, Datendieb­stahl und ‑betrug, der Kli­mawan­del, Massen­mi­gra­tio­nen und Wasserkrisen gehören laut dem Glob­al Risks Report 2018 des World Eco­nom­ic Forums zu den wahrschein­lich­sten Bedro­hun­gen mit den größten Auswirkun­gen vor denen die Men­schheit derzeit ste­ht.

Die Glob­ale Risiko-Land­schaft Quelle: World Eco­nom­ic Forum – The Glob­al Risks Report 2018. Genf 2018. http://reports.weforum.org/global-risks-2018/
Top 10 Risks in terms of Like­li­hood and impact. World Eco­nom­ic Forum – The Glob­al Risks Report 2018. Genf 2018. http://reports.weforum.org/global-risks-2018/

Die Bere­iche Dig­i­tal­isierung, Kli­mawan­del und Migra­tion sind dem­nach jene Bere­iche und Her­aus­forderun­gen, die derzeit am drin­gend­sten Antworten und Lösun­gen erfordern. Sie müssen im regionalen wie im glob­alen Maßstab ange­gan­gen wer­den, sollen daraus nicht glob­ale Krisen entste­hen.

Die Prob­lematik ist, dass es sich hier­bei um sehr kom­plexe Risiken mit vie­len Ein­flussfak­toren han­delt. Beim Man­age­ment der­ar­tiger Risiken in ein­er immer ver­net­zteren und schneller pulsieren­den Welt, ste­ht die Men­schheit noch vor großen Prob­le­men, wie man damit adäquat umge­hen soll. Die näch­sten Jahre wer­den hier­für entschei­dend sein.

Insights

Dieser Artikel ist Teil der Rei­he Insights. ACADEMIA SUPERIOR bietet damit span­nende Ein- und Aus­blicke zu wichti­gen The­men: rel­e­vant, kurz und anschaulich.

Sie inter­essieren sich für ähn­liche Inhalte? „Insights” kön­nen Sie per E‑Mail abon­nieren:

Insights abon­nieren

Risiko- und Katas­tro­phen­forsch­er John L. Casti sprach beim Sym­po­sium 2014 darüber, warum X‑Events auch gut für den men­schlichen Fortschritt sein kön­nen.
Weit­er­lesen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here