KI auf dem Weg zu Bewusstsein

Integrierte Informations Theorie (IIT) ist das aktuelle wissenschaftliche Modell für Bewusstsein. Die Entwicklung von KI-Systemen schreitet extrem schnell vorwärts. Daher wird die Frage, ob und wann KI menschenähnliche Intelligenz oder gar Bewusstsein erlangt, immer aktueller....

Die Zukunft des Arbeitens

Vor Österreich landeten Finnland, wo über ein Viertel der Arbeiter*innen von zu Hause aus arbeiteten sowie die Länder Luxemburg (23,1%) und Irland (21,5). Der EU-Durchschnitt beläuft sich auf 12,3%. In Teilen Osteuropas sind die...

Warum Patente die Impfstoffentwicklung antreiben

Der Patentschutz ist eine Voraussetzung für die intensive Kooperation zwischen Forschung und Herstellern, die ausschlaggebend für den bisherigen Impferfolg gegen SarsCov2 war. Es gibt Wege, die Produktion und Verteilung des Coronaimpfstoffs zu beschleunigen. Die derzeit...

Digitaler CO₂-Fußabdruck

Anmerkung: Das CO₂-Äquivalent ist eine Maßeinheit zur Vereinheitlichung der Klimawirkung unterschiedlicher Treibhausgase. Die Wirkung einer bestimmten Menge von z.B. Methan oder Lachgas wird in die entsprechende Menge CO₂ umgerechnet, die die selbe Klimawirkung hätte....
opensource.com flickr (CC BY-SA 2.0)

Künstliche Intelligenz in China: Ein Zwischenstand

Künstliche Intelligenz (KI) als Basistechnologie genießt in China höchste Priorität. Das hat vor allem militärische Hintergründe. Seit Jiang Zemin werden in China, unter dem Stichwort – shashoujian – „Dolchstoßtechnologien“ entwickelt, mit dem Ziel der...
Invisiblekid2017_flickr (CC BY-NC-ND 2.0)

Hans lernt! Innovationsökosysteme von etablieren Unternehmen im digitalen Zeitalter

Wie können etablierte „Hardware“-Unternehmen erfolgreich in ihrem Ökosystem innovieren, wenn sie von Softwareunternehmen herausgefordert werden? Etablierte Industrien wie die Automobilindustrie werden zunehmend von digitalen Technologien durchdrungen. Dabei werden sie vor allem von Softwareunternehmen herausgefordert: Tesla...

Neues Buch: Performative Change

Die Digitalisierung und der Wandel der Organisation vom Dogma zum Stil Wie verändert die Digitalisierung unsere Organisationen? Welche Kompetenzen werden in Zukunft gefragt sein? Erhält die Partizipation Vorrang gegenüber der Diktion? Ausgehend von solchen Fragestellungen...

Young Academia Zukunftskonferenz

Im Rahmen der Science Holidays 2020 an der Johannes Kepler Universität Linz veranstaltete ACADEMIA SUPERIOR Workshops mit Kindern und Jugendlichen von 9 bis 11-Jährige. Im Format von Zukunftskonferenzen wurden kreative Ideen und Projekte für die...

Folge 13: Die Zukunft nach der Pandemie mit Rudi Klausnitzer

Welche Einfluss haben Digitalisierung und Lockdown auf die Medienwelt? Macht die Digitalisierung uns anfälliger für Verschwörungstheorien? Und wie sollte gute politische Krisenkommunikation aussehen?  In der dreizehnten Folge unserer Video-Reihe spricht Univ.-Prof. Dr. Markus Hengstschläger mit...

Folge 12: Die Zukunft nach der Pandemie mit Nadia Thalmann

Welche Auswirkungen wird die Pandemie auf unsere Gesellschaft haben? Wo sind die Unterschiede zwischen Europa und Ostasien im Umgang mit der Pandemie? Was sind die Auswirkungen auf die Forschung in Singapur? In der zwölften Folge...
Academia Superior – Gesellschaft für Zukunftsforschung