SUMMA SUMMARUM 2016

Der ACADEMIA SUPERIOR Jahresbericht mit allen Veranstaltungen, Publikationen und Empfehlungen des Jahres 2016

Was hat Sie let­ztes Jahr bewegt? Die Flüchtlingskrise? Der Brex­it? Glob­ale Kon­flik­te? Fra­gen rund um Sicher­heit und Ter­ror­is­mus? Die Präsi­dentschaftswahlen in den USA und Öster­re­ich? Die Olymp­is­chen Spiele in Rio? Der Social Media Fil­ter? Der Fachkräfte­man­gel? Der tech­nis­che und medi­zinis­che Fortschritt? Beru­fliche oder pri­vate Her­aus­forderun­gen und Veränderungen?

Down­load: SUMMA SUMMARUM 2016.pdf

Im Sinne ein­er weit­blick­enden Vorschau hat sich auch die ACADEMIA SUPERIOR mit den ange­sproch­enen The­men befasst und neue Blick­winkel einge­bracht: von der Frage, was Frei­heit in der heuti­gen Zeit angesichts glob­aler Kon­flik­te, poli­tis­ch­er Über­reg­ulierung, tech­nis­ch­er Überwachung und medi­zinis­ch­er Bee­in­flus­sung noch bedeutet und wie man sie erhal­ten kann, über die Ver­schiebung der weltwirtschaftlichen Machtver­hält­nisse, die Förderung von tech­nis­chem Ver­ständ­nis und Neuaus­rich­tung unseres Bil­dungssys­tems, die fortschre­i­t­ende Dig­i­tal­isierung und ihre Auswirkun­gen, das Wesen guten Lead­er­ships in immer tur­bu­len­ter wer­den­den Zeit­en, die Bedeu­tung von Spitzen- und Bre­it­en­sport für die Gesellschaft bis hin zu der Frage, wie Verän­derung gelingt und was gute Fre­und­schaft eigentlich ausmacht.

Namhafte Vor­tra­gende und Gäste kon­nten bei Ver­anstal­tun­gen begrüßt wer­den, darunter der Frieden­sno­bel­preisträger und Frei­heit­skämpfer Lech Wałęsa, der Philosoph Kon­rad Paul Liess­mann, die Sucht­forscherin Gabriele Fis­ch­er, der US-Poli­tologe Wal­ter Rus­sel Mead, die Ten­nis­train­er-Leg­ende Nick Bol­let­tieri, die Chemik­erin Catha­ri­na Paukn­er und viele mehr.

Zahlre­iche der von uns disku­tierten und einge­bracht­en Ideen und Visio­nen find­en auch Umset­zung, z.B. die Förderung der Begabun­gen und Stärken der Kinder beim Bil­dungskom­pass, die tägliche Bewe­gung­sein­heit in der Schule, die Ein­rich­tung eines IT ‑Secu­ri­ty-Hubs in Oberöster­re­ich, das Weck­en von Tech­nikin­ter­esse bere­its bei den Kle­in­sten, der Aus­bau autonomer Beförderungsmit­tel, die Willkom­men­skul­tur für Unternehmen und Fachkräfte. Über­all hier nimmt Oberöster­re­ich eine Vor­re­it­er­rolle ein und wir freuen uns daran mitwirken zu dürfen.

Das Jahr 2016 war ein Jahr der poli­tis­chen Umbrüche und hat wieder ein­mal gezeigt, wie wichtig es ist, sich auch auf die unvorherse­hbaren Über­raschun­gen der Zukun­ft vorzu­bere­it­en. Deshalb wur­den auch im sech­sten Jahr des Beste­hens der ACADEMIA SUPERIOR bre­it gefächerte The­menge­bi­ete aus den unter­schiedlich­sten Blick­winkeln analysiert und Hand­lung­sop­tio­nen für die heimis­chen Entschei­dungsträgerin­nen und ‑träger abgeleit­et. Wie immer nach dem Grund­satz: Eine gute Frage ist oft mehr wert als eine gute Antwort.

THEMEN

Vier Bere­iche prägten das Arbeit­s­jahr 2016. Hier die wesentlichen Fra­gen, die sich dabei auftun.

(Un)freiheit
Wie frei sind wir Men­schen angesichts des tech­nol­o­gis­chen Wan­dels noch? Lassen wir unsere Entschei­dun­gen lieber von anderen fällen, oder wollen wir noch für unsere Frei­heit kämpfen? Sind wir von der Fülle an Möglichkeit­en der Gegen­wart überfordert?

Lead­er­ship
Welche Art von „Führungskraft“ brauchen unsere Gesellschaft und unsere Demokratie in den kom­menden Jahren? Wie funk­tion­iert Lead­er­ship in unsicheren Zeit­en? Wie kön­nen die Entschei­dung­sprozesse bess­er, nach­haltiger und klar­er wer­den? Wie kann gute Führung die Men­schen begeis­tern und mit­nehmen auf dem Weg zum per­ma­nen­ten Wandel?

Glob­ale Umbrüche
Was sind die großen glob­alen, alles verän­dern­den Umbrüche, vor denen wir ste­hen? Welche tek­tonis­chen Verän­derun­gen der Weltwirtschaft sind im Gange? Wie wird sich unsere Welt verän­dern und wie begeg­net man diesen Prozessen am besten, um unseren Wohl­stand zu sichern?

Tech­nolo­gie & Gesellschaft
Welchen Ein­fluss haben neue Tech­nolo­gien auf unsere Gesellschaft? Wie wird sich unser soziales Zusam­men­leben im Zusam­men­hang mit Tech­nik verän­dern? Gibt es wün­schenswerte Verän­derun­gen und gener­ieren wir genü­gend Exper­tise für den Umgang und die Entwick­lung solch­er neuen Technologien?

PUBLIKATIONEN

Zu drei aus­gewählten Gebi­eten aus unseren The­men­bere­ichen wur­den wis­senschaftliche Stu­di­en aus­gear­beit­et. Sie beschäfti­gen sich mit dem „Lead­er­ship in tur­bu­len­ten Zeit­en“, mit „Dat­en & Fak­ten zur Her­aus­forderung MINT“ und mit dem „Glob­al Shift“. Zusät­zlich bracht­en zahlre­iche Online-Beiträge neue Ideen und Per­spek­tiv­en in die Diskus­sio­nen ein.

VERANSTALTUNGEN

Neue Ideen entwick­eln und ver­bre­it­en sich am besten im direk­ten Gespräch mit anderen Men­schen. Abend­ver­anstal­tun­gen, Work­shops, round­TA­BLES und unser SURPRISE FACTORS SYMPOSIUM bracht­en über 2.800 Zukun­fts-Inter­essierte zusam­men, um über Her­aus­forderun­gen und Chan­cen für die Zukun­ft zu disku­tieren. Zahlre­iche heimis­che und inter­na­tionale Exper­tin­nen und Experten sowie Studierende, Schü­lerin­nen und Schüler bracht­en aktiv ihre Ideen und Visio­nen ein. So kon­nten heimis­che Akteurin­nen und Akteure ver­net­zt und das Bewusst­sein für Zukun­ft­s­the­men geschärft werden.

EMPFEHLUNGEN

Einige der heuer erar­beit­eten Hand­lungsempfehlun­gen find­en Sie am Ende dieses Berichts. Vieles bleibt aber auch unbeant­wortet – wie die Zukun­ft. Darum sind Sie her­zlich ein­ge­laden, sich gemein­sam mit uns auch im kom­menden Jahr auf die Suche nach den Fra­gen, Her­aus­forderun­gen, Chan­cen, Ideen und Lösun­gen zu machen.

    Pub­lika­tion bestellen
    Anrede 
    Titel 
    Vor- und Nachname 
    Firma 
    Strasse- und Hausnummer 
    Email 
    Postleitzahl 
    Ort 
    Anzahl
    Ich möchte fol­gende Zusendun­gen erhalten:
    Ver­anstal­tung­sein­ladun­gen und Neuer­schei­n­un­genAcad­e­mia Supe­ri­or Quar­ter­ly (4x jährlich)Insights (Ein- und Aus­blicke zu wichti­gen The­men: rel­e­vant, kurz, anschaulich)Newslet­ter (1x monatlich)Postzusendun­gen

    INFORMATION ZUM DATENSCHUTZ
    Durch Absenden des For­mu­la­rs wird eine unver­schlüs­selte E‑Mail Nachricht an office@academia-superior.at gesendet. Die von Ihnen bekan­nt gegebe­nen per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en wer­den von ACADEMIA SUPERIOR – Gesellschaft für Zukun­fts­forschung, Sci­ence Park 2, Altenberg­er Straße 69, 4040 Linz für Ihre Anfrage / Kon­tak­tauf­nahme ver­ar­beit­et und verwendet.