Veranstaltungen

SURPRISE FACTORS SYMPOSIUM PLENUM

Neue Horizonte

21.03.2020 19:30 - 21:00

Aufgrund der heute Mittag durch die Bundesregierung verkündeten Schutzmaßnahmen gegen das Corona-Virus (COVID-19) müssen wir das SURPRISE FACTORS PLENUM am Samstag, 21. März 2020 leider absagen.

Wir danken für Ihr Verständnis.
Ihr Team der ACADEMIA SUPERIOR
------------

New Horizons: Keine Generation vor uns erlebte Fortschritte und Umbrüche in dem Ausmaß, wie wir es tun. Während sich die einen nach Stabilität und Sicherheit sehnen, kann es den anderen nicht schnell genug gehen. Tatsache dabei ist, dass sich Gesellschaften immer dann positiv weiterentwickelt haben, wenn sie auch bereit waren, den Blick über den Tellerrand zu riskieren.
Welches Denken müssen wir also wagen, um morgen die Lösungen auf die Herausforderungen von heute zu finden? Und welche Horizonte müssen wir erweitern, um auch die Zukunft kommender Generationen positiv zu gestalten?

Gemeinsam mit herausragenden Persönlichkeiten gehen wir beim 10. ACADEMIA SUPERIOR PLENUM in Gmunden diesen Fragen auf den Grund.

DatumOrt
21.03.2020 von 19:30 bis 21:00 Uhr Toscana Congress Gmunden, Toscanapark 6, 4810 Gmunden

Programm

ab 19.00 Uhr - Eintreffen, Aperitif
19.30 Uhr - Beginn

Horizonte entdecken Chancen ergreifen
Obfrau Christine Haberlander

Wegweiser für neue Horizonte
Landeshauptmann Thomas Stelzer im Dialog mit Markus Hengstschläger

The Next Step for Humankind | Der nächste Schritt für die Menschheit
Tiera Fletcher

New Horizons for Europe | Neue Horizonte für Europa
Lord Stephen Green im Dialog mit Melinda Crane

Mission Erde
Robert Marc Lehmann

anschließend kulinarischer Ausklang und Gelegenheit zum Gedankenaustausch

Die Veranstaltung wird auf Deutsch und Englisch simultan übersetzt.

Die Protagonistinnen und Protagonisten des Symposiums

Mag. Thomas Stelzer Landeshauptmann von Oberösterreich, Kuratoriumsvorsitzender der ACADEMIA SUPERIOR

Mag. Christine Haberlander Landeshauptmann-Stellvertreterin, Obfrau der ACADEMIA SUPERIOR

Tiera Fletcher Raketen-Ingenieurin, Boeing | USA
Die Ingenieurin, die 2017 ihren Abschluss am MIT gemacht hat und für Boeing arbeitet, ist Teil des Teams rund um Designer und Statiker, die das Space Launch System für die NASA entwickeln, das Menschen auf den Mars schicken soll. Schon während ihres Abschlussjahres am MIT arbeitete Fletcher als Teilzeit-Raketenbauingenieurin und war bei der NASA für die leistungsstärkste Rakete, die je gebaut wurde, zuständig. Fletcher erhielt bereits mehrere Auszeichnungen. Unter anderem den Good Housekeeping´s Awesome Women Award , der Frauen auszeichnet, die die Welt zum Besseren verändern. Zudem gewann die Ingenieurin 2018 den Most Promising Engineer in Industry Award bei den BEYA Awards 2019.

Lord Stephan Green ehem. Bankmanager HSBC und Handelsminister | Großbritannien
Lord Stephen Green ist ehemaliger britischer Bankmanager und ordinierter Priester der anglikanischen Kirche. Bis Ende 2010 war er Vorstandsvorsitzender einer der größten Banken der Welt, der HSBC Holdings plc. Von 2011 bis 2013 war er als Minister für Handel und Investitionen in der von Cameron geführten britischen Koalitionsregierung tätig. In seinen Büchern wie Dear Germany , Reluctant Meister How Germany´s Past is Shaping its European Future und The Human Odyssey: East, West and the Search for Universal Values zieht er Bilanz und weist auf die Zukunftshorizonte Europas hin.

Robert Marc Lehmann Meeresbiologe, Forschungstaucher, Fotograf, Abenteurer | Deutschland
Der deutsche Meeresbiologe, Forschungstaucher und Abenteurer bereiste bereits mehr als 100 Länder und ist, neben unentgeltlichen Aufträgen für Umwelt- und Tierschutzprojekte, weltweit für Film- und Forschungsaufträge zuständig. Unter dem zukunftsweisenden Motto Die Welt ist es wert, um sie zu kämpfen dreht und fotografiert er für namhafte, (inter-)nationale Wissenschaftsinstitutionen und Natur-Doku-Formate. Für seine spektakulären Aufnahmen wurde er schon mehrfach ausgezeichnet zum Beispiel als National Geographic-Fotograf des Jahres 2015 und Mensch des Jahres im Jahr 2018.

Univ.-Prof. Dr. Markus Hengstschläger Genetiker und Bestseller-Autor, Wissenschaftlicher Leiter der ACADEMIA SUPERIOR

Dr. Melinda Crane Journalistin und TV-Moderatorin, Deutschland | USA

NameFunktionInfo
Lord Stephen Green Diskussionsgast Lord Stephen Green war britischer Handelsminister und Bankmanager bei HSBC.
Robert Marc Lehmann Diskussionsgast Robert Marc Lehmann ist ein deutscher Meeresbiologe, Forschungstaucher, Abenteurer und Fotograf.
Tiera Fletcher Diskussionsgast Tiera Fletcher ist Raketen-Ingenieurin und entwickelt die NASA-Rakete, die zum Mars fliegen soll.

Veranstaltungsberichte

Gesundheit und andere Herausforderungen

Trotz Krise und Pan­demie müssen zukun­ft­sori­en­tiere Diskus­sio­nen in Oberöster­re­ich weit­erge­führt wer­den. ACADEMIA SUPERIOR und der Vere­in Frauen im Trend disku­tierten in der ersten women4future Ver­anstal­tung seit Beginn der Pan­demie mit zwei außergewöhn­lichen Frauen über…

Wegwerfmentalität ist Auslaufmodell

Mutige Vor­bilder inspiri­eren andere Men­schen. Deshalb haben ACADEMIA SUPERIOR und der Vere­in Frauen im Trend die „women4future“-Gesprächsreihe ins Leben gerufen. Dabei wer­den je zwei oberöster­re­ichis­che MUT­macherin­nen vor den Vorhang geholt, die als Vor­re­i­t­erin­nen gel­ten.…

Workshop mit Studierenden 2020

„Bei neuen Prob­le­men funk­tion­ieren alte Wege nicht“ Wie soll die Welt, in der wir leben, in dreißig Jahren ausse­hen? Welche neuen Hor­i­zonte tun sich auf? Diese Fra­gen disku­tierten junge Studierende mit Markus Hengstschläger im Rah­men…

Cyber Security

Sicher­heit im Infor­ma­tion­szeital­ter Zu einem run­den Tisch mit dem Chi­na Experten Dean Cheng vom US-amerikanis­chen Think Tank Her­itage Foun­da­tion lud ACADEMIA SUPERIOR. The­ma waren Chi­nas Sicher­heitsin­ter­essen, Cyber-Kriege, Hack­ing und Daten­s­pi­onage. Der US-Experte klärte vor allem…

Future Mobility

Im Mobil­itäts­bere­ich ste­hen große Umbrüche bevor. Mit autonomen und ver­net­zten Fahrzeu­gen, Flug­drohnen, Hyper­loops, Wasserstoff‑, Elek­tro- und Hybri­dantrieben ste­hen eine Rei­he von neuen Tech­nolo­gien bere­it, um unsere Mobil­itäts­ge­wohn­heit­en radikal zu verän­dern. Doch wohin die Reise…