Veranstaltungen

Veranstaltungen sind für ACADEMIA SUPERIOR ein wichtiger Kommunikationskanal. Darin stellen wir Studien einem breiten Publikum vor, schaffen Bewusstsein für zukunftsrelevante Themen und eine Plattform für Diskussionen.

Entscheidungsträgerinnen und Entscheidungsträger aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik treten in Kontakt. Die interessierte Öffentlichkeit sucht den Dialog und beschäftigt sich proaktiv mit neuen Entwicklungen.


Mittwoch
22.08

Kamingespräch in Alpbach

DatumOrt
22.08.2018 18:00 6236 Alpbach, Tirol
DETAILS


Veranstaltungsberichte

Alte Vorurteile – Neue Chancen

Wer heute in Pension geht, kann sich im Durchschnitt auf weitere 20 gesunde Lebensjahre mit großem Potenzial und zahlreichen Möglichkeiten freuen. Doch das Alter ist mit vielen Vorurteilen behaftet und die Phase des aktiven...
Gruppenfoto Dachsberger Zeitgespräche 2018

Wir bilden Zukunft

Wie werden Klassenzimmer in zehn Jahren aussehen? Wozu braucht es noch Lehrer, wenn es künstliche Intelligenz gibt? Was werden Kinder in Zukunft lernen und wie kann ein gerechtes Bildungssystem aussehen? Antworten auf diese und...

Mut ist das Fundament für den Fortschritt

Beim 8. ACADEMIA SUPERIOR-Symposium sprachen drei Persönlichkeiten, die bereits viel Mut bewiesen haben. „Jede Veränderung braucht Mut, weil man vertraute Denkmuster und Strukturen verlassen muss. Das Schlimmste in einer Gesellschaft ist Mutlosigkeit, denn eine solche...
Markus Hengstschläger beim Studierendenworkshop 2018

Wann ist man wirklich mutig?

Im Vorfeld des SURPRISE FACTORS SYMPOSIUMS 2018 wurden wieder Studierende aus Oberösterreich dazu eingeladen, gemeinsam mit Markus Hengstschläger zu diskutieren. Diesmal wurde die Frage gestellt, wo unsere Gesellschaft mehr Mut braucht und wie mehr...

Vom Anspruchsdenken zur Wertegesellschaft

In einem roundTABLE diskutierte die ACADEMIA SUPERIOR über Konsumdenken, eine vorherrschende Vollkaskomentalität, und ein fehlendes Selbstwert- und Verantwortungsgefühl in der Gesellschaft. Ein Anspruchsdenken scheint derzeit weit verbreitet: Je mehr man hat, umso selbstverständlicher wird alles...