Zusammen:Leben – Schnittpunkt Generationen

ACADEMIA SUPERIOR diskutierte beim SURPRISE FACTORS SYMPOSIUM 2012 zum Thema “Das Neue Alt” unter anderem die Bedeutung des Generationenmiteinanders für eine zukunftsfähige Gesellschaft. Intergeneratives Zusammenleben hat (in pädagogischer Hinsicht) einen großen “emotionalen, kognitiven und physischen Nutzen” und kann eine Bereicherung für alle Altersgruppen darstellen.

Der folgende Überblick befasst sich mit der Wohnsituation mit Fokus auf das Zusammenleben im Schnittpunkt der Generationen – wobei sich ein Trend abzeichnet, indem Schnittpunkte für ein Generationenmiteinander immer weniger werden – und zeigt anhand ausgewählter Best-Practice Beispiele, wie sich intergeneratives Zusammenleben in der EU, in Österreich und in Oberösterreich gestaltet.

Publikation bestellen
Anrede
Titel
Vor- und Nachname
Firma
Strasse- und Hausnummer
Email
Postleitzahl
Ort
Anzahl
INFORMATION ZUM DATENSCHUTZ
Durch Absenden des Formulars wird eine unverschlüsselte E-Mail Nachricht an office@academia-superior.at gesendet. Die von Ihnen bekannt gegebenen personenbezogenen Daten werden von ACADEMIA SUPERIOR – Gesellschaft für Zukunftsforschung, Science Park 2, Altenberger Straße 69, 4040 Linz für Ihre Anfrage / Kontaktaufnahme verarbeitet und verwendet.