Veranstaltungen

Behandeln wir die Zukunft

Die digitale Gesundheitsrevolution

25.06.2019 18:30 - 20:00

Stellt künstliche Intelligenz die besseren Diagnosen? Werden uns künftig Roboter behandeln und pflegen? Wie technisch wird die Zukunft der Medizin? Und wie menschlich muss die ärztliche Versorgung der Zukunft bleiben?

Im Rahmen einer Workshop-Reihe von Vinzenz Gruppe und ACADEMIA SUPERIOR haben sich hochkarätige Fachleute mit den Potenzialen der Digitalisierung und Robotisierung im Gesundheitswesen beschäftigt. Wir dürfen Ihnen die Ergebnisse dieses Prozesses bei unserer gemeinsamen Veranstaltung unter dem Titel „Behandeln wir die Zukunft“ am 25. Juni präsentieren. Gewinnen Sie Einblicke in die Zukunft einer Medizin, die neueste Technologien nützt und trotzdem Maß am Menschen nimmt.

Die Veranstaltung ist bereits ausgebucht. Eine Anmeldung ist leider nicht mehr möglich!

DatumOrt
25.06.2019 von 18:30 bis 20:00 Uhr OÖ Nachrichtenforum, Linz

Veranstaltungsberichte

Digitale Gesundheitsrevolution

Medizin- und Digitalexperten sind sich einig: Die Digitalisierung wird das Gesundheitswesen völlig umkrempeln. Das Zwischenmenschliche wird aber weiterhin der zentrale Faktor im System bleiben. Dies war der Grundtenor bei der Präsentation der zehn Thesen...
Crossing Art & Science No.2, vorne vlnr.: Nina Wenhart (Abteilung für Fashion & Technology, Kunstuniversität Linz), Andreas Enderlin-Mahr (Institut für Neuere Geschichte und Zeitgeschichte, JKU), Katharina Mayrhofer, Julia Singer (Abteilung für Visuelle Kommunikation, Kunstuniversität Linz), Horst Steinmüller (Energieinstitut an der JKU). Hinten: die Moderatoren von Crossing Art & Science Andre Zogholy (Kunstuniversität Linz) und Claudia Schwarz (Academia Superior)

Crossing Art & Science – Erosion

Erosion kann Verfall bedeuten und zugleich völlig Neues entstehen lassen. Bei „Crossing Art & Science No.2“ ging es diesmal um die Frage, wie das Thema Erosion in Kunst, Wissenschaft, Gesellschaft und Technologie verortet ist...

Digital Health: Der Wandel in der Praxis

Präziseste medizinische Diagnosen dank künstlicher Intelligenz, Messung vielfältiger persönlicher Gesundheitsdaten durch Sensoren und Chips in Echtzeit, individuell maßgeschneiderte Medikamente und Therapien: Die Digitalisierung verspricht auch im Gesundheitswesen einen fundamentalen Wandel. Was er tatsächlich für...

Welche Regeln braucht Künstliche Intelligenz?

Die umfangreichen Erforschungen und Weiterentwicklungen des maschinellen Lernens bis hin zu künstlicher Intelligenz, werfen verstärkt ethische Frage auf. In einem Expert*innengespräch wurde den Fragestellungen nachgegangen, welche ethischen und regulatorischen Fragen sich jetzt schon in...

Digital Health: Technologien, Innovation, Perspektiven

Welche technologischen Entwicklungen werden schon in nächster Zeit in unser Gesundheitswesen Einzug halten? Welche Veränderungen werden sie mit sich bringen? Welche Auswirkungen haben sie auf zwischenmenschliche Beziehungen im Gesundheitswesen? Und wie können wir uns...