Internationale Ausrichtung des Standortes Oberösterreich

Für Oberösterreichs Wirtschaft ist die internationaler Verflechtung von zentraler Bedeutung.

Die Frage, wie sich der Wirtschaftsstandort Oberösterreich international noch besser positionieren kann, stand im Mittelpunkt eines gemeinsam von ACADEMIA SUPERIOR und der OÖ Industriellenvereinigung veranstalteten Dialoggesprächs in Linz.

Konkrete Vorschläge zur verstärkten Internationalisierung brachte der Betriebswirtschaftsprofessor Dr. Robert Bauer von der Linzer Johannes Kepler Universität, während der Vorstandsvositzende der AMAG AG, Helmut Wieser, aus seinr internationalen Karriere berichtet, was einen international erfolgreichen Standort ausmacht.