Start Schlagworte Symposium 2011

SCHLAGWORTE: Symposium 2011

Cover Report 2011

SURPRISE FACTORS SYMPOSIUM REPORT 2011

Beim SURPRISE FACTORS SYMPOSIUM, dem Herzstück der ACADEMIA SUPERIOR, diskutieren Wissenschafter verschiedener Disziplinen über die größten Entdeckungen, Entwicklungen und Überraschungen der letzten Jahre in ihrer jeweiligen Disziplin. Das erste Symposium fand im April 2011...
Präsentation des SURPRISE FACTORS REPORT 2011

Druckfrisch präsentiert: Der SURPRISE FACTORS SYMPOSIUM REPORT 2011

Arbeits- und Themenfelder für Oberösterreich: PARTIZIPATION - WIRTSCHAFT - GESUNDHEIT - ENERGIE - TALENTE FÖRDERN ACADEMIA SUPERIOR - Zukunftsarbeit für Oberösterreichs Weiterentwicklung Der Report kann als Seismograph für Oberösterreich betrachtet werden: Themen wurden beim SURPRISE FACTORS SYMPOSIUM aufgespürt, Fragestellungen...

Bitte lächeln! Happiness-Barometer misst Stimmung

Beim Surprise Factors Symposium ist mehrfach die Frage aufgetaucht, wie man Zufriedenheit/Lebensqualität messen kann, ohne sich auf rein wirtschaftliche Faktoren zu reduzieren. Einen künstlerisch-innovativen Zugang zu dem Thema hat ein Forscherteam am Massachusetts Institute of...

Assoziative MindMaps vom Symposium

Die Gespräche, die Alan Webber mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern am Symposium geführt hat, und die jeweils anschließende Diskussion haben wir in 6 MindMaps zusammengefasst (englisch und deutsch). Das Sonntagsgespräch mit den ExpertInnen, den...
Karin Kneissl beim Symposium 2011

Karin Kneissl: Wurzeln der Veränderung

Die Nahost-Expertin Karin Kneissl spricht über die Wurzeln der Revolution in Tunesien, Ägypten und Libyen und geht dabei der Frage auf den Grund, welche Faktoren die aktuellen Veränderungen ermöglicht und beeinflusst haben. Eine Überraschung in der Entwicklung...
Jesus Crespo Cuaresma beim Symposium 2011

Jesus Crespo Cuaresma: Grenzen der Abstraktion

Jesus Crespo Cuaresma ist Universitätsprofessor für Makroökonomie an der Wirtschaftsuniversität Wien. In seinen wissenschaftlichen Studien widmet sich Jesus Crespo Cuaresma verschiedenen Gebieten der empirischen Makroökonomik, unter anderem der Geld- und Fiskalpolitik, der Wechselkursmodellierung und...
Kevin Warwick beim Symposium 2011

Kevin Warwick: Das Mensch-Maschine Upgrade

Künstliche Intelligenz, Implantate: Die Verschmelzung von Mensch und Maschine hat längst begonnen. Als einer der Vorreiter auf diesem Gebiet hat sich Kevin Warwick auch selbst Computerchips implantieren lassen und spricht aus eigener Erfahrung von...
David Katz beim Symposium 2011

David Katz: Wissen in Handeln umsetzen

Wissen ist nicht Macht. Die große Herausforderung ist es, Wissen in Routine umzusetzen, also Menschen dazu zu befähigen - durch funktionelles Wissen und Handlungsstragegien - richtige und gute Entscheidungen zu treffen. David Katz begibt...
Janne Teller

Janne Teller: Lernen durch Literatur

Janne Teller spricht über Fragen wie: Wozu brauchen wir Literatur? Woher kommt die Verzweiflung junger Generationen? Welchen Wahrheitsanspruch haben Sachbücher und Belletristik? Weshalb wird die Frage nach der Bedeutung des Lebens (wie in ihrem Buch...
Anton Zeilinger

Anton Zeilinger: Grenzen der Vorhersehbarkeit

Univ.-Prof. Dr. Anton Zeilinger ist Vorstand des Instituts für Experimentalphysik an der Universität Wien. Er wurde vor allem durch seine Experimente zur Quantenteleportation bekannt. Anton Zeilinger leitet die Abteilung des Instituts für Quantenoptik und...
11.12.2019 17:00 - 18:30

Stay in touch

1,521FansGefällt mir
8,246NachfolgerFolgen
484AbonnentenAbonnieren
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!