Start Schlagworte Gesundheit

Schlagwort: Gesundheit

SUMMA SUMMARUM 2022

Gerade in herausfordernden Zeiten, geprägt von Krieg in Europa, den Auswirkungen der Pandemie und der Klima- und Energiekrise, ist es besonders wichtig, sich über eine grundlegende Neuordnung der Zukunft Gedanken zu machen. Entsprechend facettenreich...

2050 wird jeder zweite Mensch weltweit kurzsichtig sein

Bis 2050 werden nach Modellrechnungen 49 Prozent der Weltbevölkerung kurzsichtig sein. Im Jahr 2000 lag dieser Wert noch bei 22,9 Prozent. Bis 2020 stieg er auf 33,9 Prozent an. Stärker als im globalen Durchschnitt...

Die Zahl der Suizide hat sich in den letzten 35 Jahren in Österreich halbiert

Im Jahr 1986 begingen in Österreich 2.139 Menschen Suizid. Dank zahlreicher gezielter Bestrebungen und Projekte halbierte sich diese Zahl in den letzten 35 Jahren.(1) Noch geringer als 2021 war diese Zahl mit 1.072 Suiziden im...

Seit 2000 ist der jährliche Fleischkonsum in Österreich pro Kopf um 10 kg gesunken

Zum ersten Mal seit Jahrzehnten ist der Fleischkonsum in Österreich im Jahr 2021 auf unter 60 kg pro Kopf gefallen. Der Verzehr von Fleisch durch Menschen - aber auch von Milch und Milchprodukten -...

Fokusgruppe Gesundheit & Public Health

Welche Fragen stellen sich Expert:innen über das Gesundheitssystem und darüber, wie Public Health vorangetrieben werden kann? In einer Fokusgruppe diskutierten fünf Personen mit unterschiedlichem fachlichem Hintergrund aus dem Gesundheitsbereich über Fragen an die Zukunft. Finanzierung...

Pro Woche nimmt ein Mensch ca. 5 Gramm Mikroplastik zu sich

Laut einer Studie nimmt ein Mensch auf diesem Planeten im Schnitt pro Woche ca. 5 Gramm Mikroplastik zu sich. Das entspricht dem Gewicht einer Kreditkarte. Als Mikroplastik werden feste, unlösliche und nicht biologisch abbaubare synthetische...

SUMMA SUMMARUM 2021

2021 hat einmal mehr gezeigt, dass nicht nur Flexibilität, Innovation und Gestaltungskraft wichtige Faktoren für die Zukunft sind, sondern auch Ausdauer und Durchhaltevermögen. Unter der Überschrift „Krisenresilienz für die Zukunft“ haben wir die großen...
Impfskepsis ist in deutschsprachigen Ländern besonders weit verbreitet - nicht nur bei COVID-19.

Impf- und Wissenschaftsskepsis

Österreich, die Schweiz und Deutschland hatten Anfang November die mit Abstand geringste Covid-Impfquoten der westeuropäischen Staaten. Österreich lag mit 24,8% noch nicht geimpfter Bevölkerung über 12 Jahren an letzter Stelle, wie diese Grafik der...
opensource.com flickr (CC BY-SA 2.0)

Mit Resilienz durch die COVID-19 Krise führen

Was können Führungskräfte in Sachen Resilienz aus COVID19 lernen, um ihre Organisation krisenfester zu machen? Die COVID-19 Pandemie hat unsere Gesundheitssysteme auf eine harte Bestandsprobe gestellt. Vor allem Führungskräften und Mitarbeitenden in Krankenhäusern kommt...
Adam Bowle_flickr (CC BY-NC-SA 2.0)

Warum Patente die Impfstoffentwicklung antreiben

Der Patentschutz ist eine Voraussetzung für die intensive Kooperation zwischen Forschung und Herstellern, die ausschlaggebend für den bisherigen Impferfolg gegen SarsCov2 war. Es gibt Wege, die Produktion und Verteilung des Coronaimpfstoffs zu beschleunigen. Die derzeit...
Academia Superior – Gesellschaft für Zukunftsforschung