Start Schlagworte Symposium 2016

SCHLAGWORTE: Symposium 2016

Markus Hengstschläger beim Symposium 2016

Freiheit als großes Rätsel und Aufgabe

„Freiheit ist ein Rätsel.“ – Diesen Satz brachte Anna Kamenskaya im Rahmen der Diskussionen des sechsten SURPRISE FACTORS SYMPOSIUMS ein. In zwei intensiven Arbeitstagen haben wir uns mit diesem Rätsel auseinandergesetzt und versucht, Antworten...
Alan Webber beim Symposium 2016

Was wenn Freiheit einfach ist?

Wir sind uns einig: Freiheit ist von grundlegender Bedeutung. Ohne Freiheit sterben wir. Sie ist wie Sauerstoff, wie Wasser; sie ist der Funke der Existenz, die wesentliche Kraft des Lebens. Ohne sie können wir...
Brigitte Winklehner und Erich Gornik beim Symposium 2016

Freiraum für Fehler

Der Freiheitsbegriff wird in unzähligen Bereichen des täglichen Lebens verwendet. Pressefreiheit, Meinungsfreiheit, Wahlfreiheit sind nur einige Facetten jener Freiheit, welche die Säulen unserer Gesellschaft darstellen. Viele Freiheiten sind jedoch mit Pflichten verbunden und diese...
Young Academia beim Symposium 2016

Über Mut, Angst, Freiheit und deren Grenzen

Bereits im Vorfeld des SURPRISE FACTORS SYMPOSIUMS haben sich Studentinnen und Studenten verschiedenster Fachrichtungen in einem Workshop mit dem diesjährigen Thema "Wo beginnt, wo endet Freiheit?" auseinandergesetzt. Vier von ihnen brachten als YOUNG ACADEMIA die Perspektive...
Wolf Wondratschek beim Symposium 2016

Niemand ist frei von der Angst zu scheitern

Wolf Wondratschek war Experte beim heurigen SURPRISE FACTORS SYMPOSIUM "Wo beginnt, wo endet Freiheit?" in Gmunden.  Wolf Wondratschek im Interview: Wenn man an Freiheit und das Schreiben denkt, möchte man glauben, es sei pures Vergnügen, ein...
Gabriele Fischer beim Symposium 2016

Jeder ist von irgendetwas abhängig

Gabriele Fischer war Expertin beim heurigen SURPRISE FACTORS SYMPOSIUM "Wo beginnt, wo endet Freiheit?" in Gmunden.  Gabriele Fischer im Interview: Wenn man über die Verbindung zwischen Freiheit und Abhängigkeit nachdenkt, läuft es oft auf die Freiheit...
Uffe Elbæk beim Symposium 2016

Freiheit ist die Verbindung zwischen Kopf, Herz und Händen

Uffe Elbæk war Experte beim heurigen SURPRISE FACTORS SYMPOSIUM zum Thema "Wo beginnt, wo endet Freiheit?" in Gmunden. Uffe Elbæk im Interview: Jedes Gespräch über Freiheit wirft bei mir Fragen auf: Sprechen wir über Freiheit von oder...
Anna Kamenskaya beim Symposium 2016

Freiheit beginnt mit der Redefreiheit

Anna Kamenskaya war Expertin beim heurigen SURPRISE FACTORS SYMPOSIUM zum Thema "Wo beginnt, wo endet Freiheit?" in Gmunden.  Anna Kamenskaya im Interview: Ich finde, dass Freiheit ein sehr großes, emotionales und mächtiges Wort ist. Wenn ich...

SURPRISE FACTORS SYMPOSIUM REPORT 2016

Zum Auftakt des sechsten Arbeitsjahres von ACADEMIA SUPERIOR strömten knapp 700 Besucherinnen und Besucher sowie zahlreiche Medienvertreter zur Abendveranstaltung des SURPRISE FACTORS SYMPOSIUMS 2016 in das Toscana Congress Gmunden. Zum Thema „Wo beginnt, wo...
Abschlussdiskussion des SURPRISE FACTORS SYMPOSIUMS 2016

Wo Freiheit beginnt und wo sie endet

Zum Thema des heurigen SURPRISE FACTORS SYMPOSIUM diskutierten vier herausragende Persönlichkeiten zwei Tage lang intensiv zu politischen, ökonomischen, sozialen, biologischen, medizinischen und künstlerischen Aspekten der Freiheit. Wo beginnt, wo endet Freiheit? Moderiert und geleitet wurden die...

Stay in touch

1,521FansGefällt mir
8,246NachfolgerFolgen
475AbonnentenAbonnieren
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!