Auf­grund der heute Mit­tag durch die Bun­desregierung verkün­de­ten Schutz­maß­nah­men gegen das Coro­na-Virus (COVID-19) müssen wir das SURPRISE FACTORS PLENUM am Sam­stag, 21. März 2020 absagen.

Wir danken für Ihr Ver­ständ­nis.
Ihr Team der ACADEMIA SUPERIOR

——————

New Hori­zons: Keine Gen­er­a­tion vor uns erlebte Fortschritte und Umbrüche in dem Aus­maß, wie wir es tun. Während sich die einen nach Sta­bil­ität und Sicher­heit sehnen, kann es den anderen nicht schnell genug gehen. Tat­sache dabei ist, dass sich Gesellschaften immer dann pos­i­tiv weit­er­en­twick­elt haben, wenn sie auch bere­it waren, den Blick über den Teller­rand zu riskieren.

Welch­es Denken müssen wir also wagen, um mor­gen die Lösun­gen auf die Her­aus­forderun­gen von heute zu find­en? Und welche Hor­i­zonte müssen wir erweit­ern, um auch die Zukun­ft kom­mender Gen­er­a­tio­nen pos­i­tiv zu gestal­ten?

Gemein­sam mit her­aus­ra­gen­den Per­sön­lichkeit­en gehen wir beim 10. ACADEMIA SUPERIOR PLENUM am Sam­stag den 21.03.2020 in Gmunden diesen Fra­gen auf den Grund.

Pro­gramm

ab 19.00 Uhr — Ein­tr­e­f­fen, Aper­i­tif
19.30 Uhr — Beginn

Hor­i­zonte ent­deck­en — Chan­cen ergreifen
Obfrau Chris­tine Haber­lan­der

Weg­weis­er für neue Hor­i­zonte
Lan­deshaupt­mann Thomas Stelz­er im Dia­log mit Markus Hengstschläger

The Next Step for Humankind | Der näch­ste Schritt für die Men­schheit
Tiera Fletch­er

New Hori­zons for Europe | Neue Hor­i­zonte für Europa
Lord Stephen Green im Dia­log mit Melin­da Crane

Mis­sion Erde
Robert Marc Lehmann

anschließend kuli­nar­isch­er Ausklang und Gele­gen­heit zum Gedanke­naus­tausch
Die Ver­anstal­tung wird auf Deutsch und Englisch simul­tan über­set­zt.

Die Protagonistinnen und Protagonisten des Symposiums

Mag. Thomas Stelz­er Lan­deshaupt­mann von Oberöster­re­ich, Kura­to­ri­umsvor­sitzen­der der ACADEMIA SUPERIOR

Mag. Chris­tine Haber­lan­der Lan­deshaupt­mann-Stel­lvertreterin, Obfrau der ACADEMIA SUPERIOR

Tiera Fletch­er Raketen-Inge­nieurin, Boe­ing | USA
Die Inge­nieurin, die 2017 ihren Abschluss am MIT gemacht hat und für Boe­ing arbeit­et, ist Teil des Teams rund um Design­er und Sta­tik­er, die das Space Launch Sys­tem für die NASA entwick­eln, das Men­schen auf den Mars schick­en soll. Schon während ihres Abschluss­jahres am MIT arbeit­ete Fletch­er als Teilzeit-Raketen­bauin­ge­nieurin und war bei der NASA für die leis­tungsstärk­ste Rakete, die je gebaut wurde, zuständig. Fletch­er erhielt bere­its mehrere Ausze­ich­nun­gen. Unter anderem den Good Housekeeping´s Awe­some Women Award , der Frauen ausze­ich­net, die die Welt zum Besseren verän­dern. Zudem gewann die Inge­nieurin 2018 den Most Promis­ing Engi­neer in Indus­try Award bei den BEYA Awards 2019.

Lord Stephan Green ehem. Bankman­ag­er HSBC und Han­delsmin­is­ter | Großbri­tan­nien
Lord Stephen Green ist ehe­ma­liger britis­ch­er Bankman­ag­er und ordiniert­er Priester der anglikanis­chen Kirche. Bis Ende 2010 war er Vor­standsvor­sitzen­der ein­er der größten Banken der Welt, der HSBC Hold­ings plc. Von 2011 bis 2013 war er als Min­is­ter für Han­del und Investi­tio­nen in der von Cameron geführten britis­chen Koali­tion­sregierung tätig. In seinen Büch­ern wie Dear Ger­many , Reluc­tant Meis­ter How Germany’s Past is Shap­ing its Euro­pean Future und The Human Odyssey: East, West and the Search for Uni­ver­sal Val­ues zieht er Bilanz und weist auf die Zukun­ft­shor­i­zonte Europas hin.

Robert Marc Lehmann Meeres­bi­ologe, Forschungstauch­er, Fotograf, Aben­teur­er | Deutsch­land
Der deutsche Meeres­bi­ologe, Forschungstauch­er und Aben­teur­er bereiste bere­its mehr als 100 Län­der und ist, neben unent­geltlichen Aufträ­gen für Umwelt- und Tier­schutzpro­jek­te, weltweit für Film- und Forschungsaufträge zuständig. Unter dem zukun­ftsweisenden Mot­to Die Welt ist es wert, um sie zu kämpfen dreht und fotografiert er für namhafte, (inter-)nationale Wis­senschaftsin­sti­tu­tio­nen und Natur-Doku-For­mate. Für seine spek­takulären Auf­nah­men wurde er schon mehrfach aus­geze­ich­net zum Beispiel als Nation­al Geo­graph­ic-Fotograf des Jahres 2015 und Men­sch des Jahres im Jahr 2018.

Univ.-Prof. Dr. Markus Hengstschläger Genetik­er und Best­seller-Autor, Wis­senschaftlich­er Leit­er der ACADEMIA SUPERIOR

Dr. Melin­da Crane Jour­nal­istin und TV-Mod­er­a­torin, Deutsch­land | USA

zur Anmel­dung >