Start Schlagworte Generationen

SCHLAGWORTE: Generationen

Österreichs Bevölkerung bis 2080

Österreichs Bevölkerung wird bis 2080 wahrscheinlich auf 9,97 Mio. Menschen anwachsen. Doch die Schwankungsbreite ist hoch. Rechnet man die Entwicklung ohne Zu- und Abwanderung, geht die Bevölkerungszahl in den kommenden 61 Jahren um 2,1...

Reality Check „Das neue Alt“

Funktioniert eine andere Form des "Miteinander-alt-werdens"? Gastbeitrag von W. Paula Schmahel Ich habe das Thema „Das neue Alt“, seitdem ich bei einer Veranstaltung der ACADEMIA SUPERIOR zu dem Thema teilgenommen habe, nicht außer Acht gelassen und...
Diskussionen beim RoundTABLE

Pension und Arbeit – Paradies oder Hölle?

Ein RoundTABLE zum Thema, wie die Chancen des Alters vor und nach der Pensionierung besser aktiviert werden können. Ein ganzes Viertel mehr an Lebenszeit als früher haben die Menschen durchschnittlich heute noch vor sich, wenn...

Generationen

Generationenmiteinander als Antwort auf die Herausforderungen des demografischen Wandels Der demografische Wandel ist voll im Gange: In den letzten 40 Jahren ist das Durchschnittsalter der Bevölkerung in Oberösterreich um 7,4 Jahre angestiegen, die Geburtenzahlen sind...

Die alternde Gesellschaft und die heiklen Fragen

Fürsorgearbeit, Pflege und der Strukturwandel in der Arbeitswelt müssen von Politik und Forschung, vor dem Hintergrund des demografischen Wandels, stärker beachtet werden, meint Beate Großegger vom Institut für Jugendkulturforschung. Eine Politik der Zukunftschancen Wer auf die...
Alterspyramiden der oö. Bevölkerung. Quelle: Land OÖ Abteilung Statistik; Statistik Austria.

Eigentlich sind wir sogar jünger geworden

In vielen Diskussionen werden die Auswirkungen des demografischen Wandels auf die einzelnen Lebensbereiche nur auf die Alterung der Bevölkerung reduziert. Wer aber andere Teilaspekte nicht bedenkt und die zahlreichen Wechselwirkungen zwischen wirtschaftlichen, rechtlichen, politischen...
Dr. Beate Großegger ist wissenschaftliche Leiterin des Instituts für Jugendkulturforschung. Ihre Arbeitsschwerpunkte umfassen die Felder Soziale Exklusion, Jugend und Arbeitswelt, Jugend und Politik, Jugendkulturen und Lifestyle.

„Die Alten haben es schwer, aber wir Junge sind auch ganz schön arm dran...

Über die Zukunft des Wohlfahrtsstaates nachzudenken und dabei Generationengerechtigkeit kritisch zur Debatte zu stellen, ist grundsätzlich eine gute Sache, meint die Sozialwissenschafterin Beate Großegger, die seit Mitte der 1990er Jahre in der Jugendforschung arbeitet und...
Helmut Kramer bei der Präsentation der Studie zur Generationenpolitik

Nicht nur an die Pensionen denken!

Die Folgen der demografischen Entwicklung sollten von den Verantwortlichen klarer angesprochen und nicht beschönigt werden, betont Helmut Kramer, der sich seit Jahrzehnten mit den sozio-ökonomischen Entwicklungen in Österreich beschäftigt. Als Vorstand der Österreichischen Plattform...

DEMOGRAFIE | Zukunft 5.0

De|mo|gra|fie, die (f.);<gr.>: demos („Volk, Staat“) u. gráphein („schreiben“); Bevölkerungswissenschaft, Bevölkerungsbewegung; die Demografie beschreibt als Wissenschaft die wirtschafts- und sozialpolitischen Bevölkerungsbewegungen auf statistische und theoretische Weise, untersucht die alters/zahlen mäßige Aufteilung, räumliche Verteilung sowie sozioökonomische und politische Faktoren...
Präsentation der Studie zur Generationenpolitik

10 Thesen zur Generationenpolitik

Der demografische Wandel erfordert die Stärkung des Generationen-Miteinanders Der demografische Wandel macht sich immer stärker bemerkbar. So ist in Oberösterreich in den letzten 40 Jahren das Durchschnittsalter der Bevölkerung um 7,4 Jahre angestiegen. 2030 wird...