Start Presse

Presse

Wir skizzieren neue Wege für die Zukunft Oberösterreichs ACADEMIA SUPERIOR - Gesellschaft für Zukunftsforschung ist ein gemeinnütziger Verein mit der Aufgabe, aktuelle Herausforderungen auf lokaler, nationaler und internationaler Ebene zu identifizieren, zu analysieren und daraus Handlungsempfehlungen für Entscheidungsträgerinnen und -träger in Oberösterreich abzuleiten.

Presseunterlagen über ACADEMIA SUPERIOR

Foto 2: Diskussion in der ACADEMIA SUPERIOR

„Bei neuen Problemen funktionieren alte Wege nicht“

ACADEMIA SUPERIOR: Workshop mit Studierenden Wie soll die Welt, in der wir leben, in dreißig Jahren aussehen? Welche neuen Horizonte tun auf? Diese Fragen diskutierten junge Studierende mit dem Genetiker Univ.-Prof. Dr. Markus Hengstschläger im...
Foto 1: Gruppenfoto der Speaker*innen und des Organisationsteams von Crossing Art & Science No.3, Foto: vog.photo

Vom glücklichen Zufall in der Wissenschaft und Kunst

Serendipität, also das Phänomen des zufälligen Entdeckens von Dingen, die man eigentlich nicht gesucht hatte, war Thema der dritten „Crossing Art & Science“-Veranstaltung in der Tabakfabrik Linz. Wissenschaftler*innen und Künstler*innen der Johannes Kepler Universität...
Foto 1: Christine Haberlander und Vertreter*innen des Club Alpbach OÖ

Klimakrise auch als Chance begreifen

LH-Stv. Mag. Christine Haberlander, Obfrau der Denkfabrik ACADEMIA SUPERIOR, traf sich mit Mitgliedern des Club Alpbach OÖ, um gemeinsam über das Zusammenspiel von Freiheit und Sicherheit sowie ihre größten Hoffnungen für die Zukunft Oberösterreichs...
Foto 1: LR Birgit Gerstorfer und LH-Stv. Mag. Christine Haberlander diskutieren mit den Demenz-Expert*innen

Trotz Demenz in OÖ gut leben können

In Oberösterreich leben etwa 21.000 Menschen mit der Diagnose Demenz. Dieser meist schwere Schicksalsschlag geht für Betroffene und Angehörige mit großen Belastungen einher. Noch ist keine Heilung für die Krankheit in Sicht, die mit...
Foto 1: Erwin Wurm

Gute Kunst schafft Spannung

Kunst und Kultur: ACADEMIA SUPERIOR DIALOG mit dem Künstler Erwin Wurm Gute Kunst schafft Spannung Der international erfolgreiche Künstler Prof. Mag. Erwin Wurm sprach beim ACADEMIA SUPERIOR-DIALOG mit dem Genetiker Univ.-Prof. Dr. Markus Hengstschläger darüber, wie man...
Mair und Anderst-Kotsis_2019

Vorbilder, die Mut machen

Zivilcourage und Mut in der Gesellschaft wird gestärkt, indem man die vor den Vorhang holt, die als mutige Vorbilder gelten. Dieses Ergebnis eines Symposiums der ACADEMIA SUPERIOR wurde nun in die Tat umgesetzt: Um...
Foto 1: Axel Haitzer | © Cityfoto/Roland Pelzl

Wie man die Arbeits- und Lebenssituation internationaler Fachkräfte verbessert

„Mission Brain Gain“: OÖ für internationale Talente attraktiver machen Die Frage, wie mehr internationale Talente nach Oberösterreich geholt und diesen ein attraktives soziales Umfeld, das zum dauerhaften Bleiben einlädt, angeboten werden kann, beschäftigt immer mehr...
Foto 1: v.l.n.r.: Dr. Michael Heinisch (Vinzenz Gruppe), LH-Stv. Mag. Christine Haberlander (ACADEMIA SUPERIOR), Dr. Eva-Maria Kirchberger (Imperial College), Mag. Raimund Kaplinger (die elisabethinen linz-wien).

Die digitale Gesundheitsrevolution

Vinzenz Gruppe, elisabethinen linz-wien und ACADEMIA SUPERIOR arbeiten an der digitalen Zukunft des Gesundheitswesens Die digitale Gesundheitsrevolution (Linz).: Medizin- und Digitalexperten sind sich einig: Die Digitalisierung wird das Gesundheitswesen völlig umkrempeln. Das Zwischenmenschliche wird aber weiterhin...
Foto 1: Crossing Art & Science No.2, vorne vlnr.: Nina Wenhart (Abteilung für Fashion & Technology, Kunstuniversität Linz), Andreas Enderlin-Mahr (Institut für Neuere Geschichte und Zeitgeschichte, JKU), Katharina Mayrhofer, Julia Singer (Abteilung für Visuelle Kommunikation, Kunstuniversität Linz), Horst Steinmüller (Energieinstitut an der JKU). Hinten: die Moderatoren von Crossing Art & Science Andre Zogholy (Kunstuniversität Linz) und Claudia Schwarz (Academia Superior)

Erosion verbindet Kunst und Wissenschaft

Vernetzte Forschung: Forscher*innen von JKU und Kunstuniversität Linz präsentierten bei Crossing Art & Science No. 2 ihre Projekte Erosion verbindet Kunst und Wissenschaft Erosion kann Verfall bedeuten und zugleich völlig Neues entstehen lassen. Bei der Veranstaltungsreihe „Crossing...

Bringt der digitale Fußabdruck das Ende der Privatsphäre?

ACADEMIA SUPERIOR diskutierte in Gmunden über die Chancen und Risiken der „Vermessung der Zukunft“ durch künstliche Intelligenz und digitale Technologien – Übergabe des Vorsitzes von Michael Strugl an LH-Stv. Christine Haberlander Die „Vermessung der Zukunft“...