Studierenden Workshop 2019

Einen Rahmen für intelligente Maschinen setzen Wer ist verantwortlich, wenn Maschinen töten? Soll Künstliche Intelligenz autonom über ethische Probleme entscheiden dürfen? Und wie kann unsere Privatsphäre in einer Welt, in der intelligente Algorithmen unser Verhalten...

Michal Kosinski

Michal Kosinski ist einer der Experten des SURPRISE FACTORS SYMPOSIUMS 2019 - "Predictive Futures: Die Vermessung der Zukunft" Ist Privatsphäre ein Auslaufmodell? Und wie vorhersagbar ist menschliches Verhalten? Reichen ein paar Klicks im Internet aus,...

Nadia Magnenat Thalmann

Nadia Thalmann ist eine der Expertinnen des SURPRISE FACTORS SYMPOSIUMS 2019 - "Predictive Futures: Die Vermessung der Zukunft" Universitätsprofessorin Nadia Thalmann ist Gründerin und Leiterin des MIRALab, eines interdisziplinären Labors für humane Computeranimation an der...
Susanne Gaschke © Heike Steinweg, Berlin

Susanne Gaschke

Susanne Gaschke ist eine der Expertinnen des SURPRISE FACTORS SYMPOSIUMS 2019 - "Predictive Futures: Die Vermessung der Zukunft" Dr. Susanne Gaschke sagt von sich selbst, dass sie keine Freundin der total vernetzten Welt ist. Das Internet...
Markus Hengstschläger beim Symposium 2018

Die Entscheidung für mehr Mut liegt bei uns

In welchen Situationen beweisen wir heute Mut? Wie viel Mut brauchen wir für unsere Zukunft? Und was bedeutet es eigentlich, mutig zu sein? In zwei intensiven Arbeitstagen haben wir uns beim achten SURPRISE FACTORS SYMPOSIUM...
Philipp Blom beim Symposium 2018

Gedanken zu unseren Diskussionen

Drei außergewöhnliche Persönlichkeiten, drei sehr unterschiedliche Erfahrungen, drei Perspektiven auf Mut. In unseren Gesprächen zeigte sich, dass Mut für unterschiedliche Menschen verschiedene Dinge bedeuten kann. Was mich im Gespräch mit Manal al-Sharif am meisten beeindruckte,...
Michael Strugl beim Symposium 2018video

Mut zur Veränderung

Wer Fortschritt will, muss mutig sein Mut ist in dieser Zeit nötiger denn je. Das scheint auf den ersten Blick paradox zu klingen, leben wir doch in dieser Zeit und in dieser Gesellschaft in einem...
Erich Gornik beim Symposium 2018

Mutig sein heißt auch, verlieren zu können

Motive für Mut Drei ganz unterschiedliche Motive für Mut wurden beim heurigen Symposium ergründet: Aeham Ahmad, der als Flüchtling schreckliche Kriegserlebnisse durchlebt hat, verdeutlichte, wie Mut aus Verzweiflung entspringt. In einer zerstörten Stadt, von Hungersnot...
Die YOUNG ACADEMIA beim SYMPOSIUM 2018 im Gespräch mit Manal al-Sharif

Wer ist schon mutig?

Mut ist ein facettenreiches Thema, das haben schon die intensiven Diskussionen beim Studierendenworkshop in Vorbereitung des Symposiums gezeigt. „Den“ Mut gibt es nicht. Doch wer bestimmt, was mutig ist? Kann man auf Kosten anderer...
Stefan Ruzowitzky beim Symposium 2018video

Stefan Ruzowitzky: Wagen wir uns aus unserer Komfortzone heraus!

Ich hatte immer das Gefühl, dass man als Österreicher und als Enkel von Großeltern, von denen manche Parteigänger und leidenschaftliche Nazis waren, irgendwann in seinem Leben als Geschichtenerzähler etwas zu diesem wichtigen Teil seiner...